Gute Chancen

von Anfang an

Sieben kommunale und zwei konfessionelle Kitas, überwiegend mit Ganztagsangebot, garantieren eine flächendeckende und ab dem zweiten Lebensjahr kostenfreie Betreuung für ca. 500 Kinder, und das ohne lästige Wartezeiten. Die kommunale Kindertagesstätte Hamm-Sieg bietet Krippenplätze für Kinder im Alter von einem Jahr. Grund- und weiterführende Schulen glänzen ebenfalls mit Ganztagsbetreuung. Zwar ist in Rheinland-Pfälzer Gymnasien G9 Standard, doch das nächste G8-Gymnasium befindet sich unweit in Marienstatt bei Hachenburg. Nach dem Schulabschluss kann es gleich weitergehen, da die Region von einer starken mittelständischen Wirtschaft geprägt ist: So bilden viele Betriebe, vom traditionellen Handwerksbetrieb über Dienstleistungsfirmen bis zum international tätigen Industrieunternehmen, in gefragten Berufen aus. Die Universitätsstädte Siegen, Gießen, Bonn und Köln sind mit dem ÖPNV gut zu erreichen. Selbstverständlich kommt mit der Volkshochschule auch die Erwachsenenbildung nicht zu kurz und mit einem bunten kulturellen Angebot für Groß und Klein kannst du rechnen.





Neugierig geworden?
Dann komm vorbei! Wir laden dich ein, dir selbst ein Bild zu machen. Silvia Patt von der Verbandsgemeinde Hamm-Sieg nimmt dich mit auf eine individuelle Besichtigungstour durch unsere Region und beantwortet gerne alle deine Fragen. Am besten, du machst direkt einen Termin aus.





Silvia Patt
02682 / 9522-36
E-Mail





Neugierig geworden?
Dann komm vorbei! Wir laden dich ein, dir selbst ein Bild zu machen. Silvia Patt von der Verbandsgemeinde Hamm-Sieg nimmt dich mit auf eine individuelle Besichtigungstour durch unsere Region und beantwortet gerne alle deine Fragen. Am besten, du machst direkt einen Termin aus.

Silvia Patt
02682 / 9522-36
E-Mail