Wenig Verkehr und Kriminalität

die Vorteile ländlicher Infrastruktur

Hier ist die Welt noch weitgehend in Ordnung: Der Schulweg ist sicher, der Weg zum Bolz- oder Spielplatz zu Fuß oder mit dem Rad ebenfalls. Auch im Dunkeln. Selbst in den größeren Orten der Verbandsgemeinde gibt es wenig Verkehr, dafür Spielstraßen. Kriminalität ist hier ein Fremdwort, weil die Menschen sich kennen und aufeinander achten. Und wer auf ärztliche Hilfe angewiesen ist, wird bestens betreut: Allein in Hamm gibt es 5 niedergelassene Allgemeinmediziner, 2 Apotheken, 6 Praxen für Massage, Krankengymnastik und Physiotherapie, Einrichtungen für Betreutes Wohnen, Tagespflege und 1 Seniorenwohnheim.









Gemeinschaft

wird groß geschrieben

Wusstest du, dass F.W. Raiffeisen, der Gründer der Genossenschaften, in Hamm geboren wurde? „Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele…“ - sein berühmter Satz wird hier gelebt: In über 60 Vereinen engagieren sich Menschen und pflegen die Gemeinschaft, Feiern inklusive.





Neugierig geworden?
Dann komm vorbei! Wir laden dich ein, dir selbst ein Bild zu machen. Silvia Patt von der Verbandsgemeinde Hamm-Sieg nimmt dich mit auf eine individuelle Besichtigungstour durch unsere Region und beantwortet gerne alle deine Fragen. Am besten, du machst direkt einen Termin aus.





Silvia Patt
02682 / 9522-36
E-Mail





Neugierig geworden?
Dann komm vorbei! Wir laden dich ein, dir selbst ein Bild zu machen. Silvia Patt von der Verbandsgemeinde Hamm-Sieg nimmt dich mit auf eine individuelle Besichtigungstour durch unsere Region und beantwortet gerne alle deine Fragen. Am besten, du machst direkt einen Termin aus.

Silvia Patt
02682 / 9522-36
E-Mail